Suche
  • markusnoerthemann

Ende einer Reise

Urlaubsreise, Erlebnisreise, Abenteuerreise… ja, auch… vor allem aber die Lebensreise, auch sie hat irgendwann ein Ende und ja, einige von uns wissen manchmal, fast auf die Woche oder den Tag genau, wann diese spezielle Reise endet. Mag dies ein Geschenk sein zu wissen, wann zumindest das biologische Leben enden wird, für einige von uns und auch unser Umfeld, kann dies regelrecht eine Belastung sein. Medizinische Fakten, statistische Auswertungen oder nur so ein Gefühl, dass es bald zu Ende geht… was hält uns noch fest am Schmerzkörper und warum und woher der Schmerz? Oben als Geschenk beschrieben, kann solch eine Botschaft willkommen sein. Ein Abschiedsplan aufgrund eines zuvor ungeplanten Ereignisses, Sterben & Tod. Und doch wissen wir, dass unser Aufenthalt im „Menschenkleid“ begrenzt ist, so unbegrenzt unser Universum auch ist… lebe und genieße den „Goldenen Oktober“ mit dem Wissen, dass der todbringende Winter unausweichlich ist. Wenn Du den Verlauf Deines Lebens mit dem Lauf der Monate eines Kalenderjahres vergleichst, wo bist Du? Wo wärst Du gerne? Willst Du bleiben? Wirst Du Gehen? In Begleitung oder alleine? Koste von dem Licht des „Goldenen Oktober“, entzünde Dir selbst ein Licht auf Erden, bevor Deine Seele ihre sterblichen Überreste hinterlässt…


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen